USI Wien
Skitouren
USI Wien

Kursnummer: 39
Salzburg Osterhorngruppe/Radstädter Tauern

  • Ort: Salzburg Osterhorngruppe
  • Termin: Fr., 06.03.2020 - So., 08.03.2020 
  • Treffpunkt: Fr., 06.03.2020, 11.00 Uhr Pension Sommerauer, Tschusistraße 71, 5400 Hallein.  Ende So., 08.03.2020, nach einer Tages Ski/Snowboard Tour.
  • Vorbesprechung: Informationen per Mail oder Telefon
  • Preis:    AkademikerInnen  € 196,- / Studierende € 175,-  (nur Kursgebühr)   
  • BergführerIn: JOHANN HASSLBÄCK (Tel.: +43 664 4230344)  johann.hasslbaeckremove_this@gmailremove_this.com 
    (6 TeilnehmerInnen/BergführerIn)
  • Anmeldung: ab Fr., 06.09.2019 online,  ab Mo., 23.09.2019 an den Kassen USZ II (Schmelz)

Onlineanmeldung oder  Warteliste (bei ausgebuchten Kursen) hier

Perfekt zum Skitouren-Wiedereinstieg oder nach dem Kurs „for beginners“: Leichter Skitourengenuss im Salzburger Land. Tourengebiet zur Auswahl: Osterhorn Gruppe mit Schlenken, Schlenkstein und Trattberg ca.700 Hm! Radstädter Tauern, Spirzinger und Pleißlingkeil mit Hütte am Weg 1130 Hm! Stützpunkt/Ausgangspunkt: Hallein. Als Abendprogramm bietet sich das Kurbad Bad Vigaun zur Entspannung an, ein Besuch des Brauhauses Kaltenhausen rundet das Ganze gemütlich ab.

Kursnummer: 40
Weißpriach im Lungau

  • Ort: Weißpriach
  • Termin: Fr., 13.03.2020 – So., 15.03.2020
  • Treffpunkt: Fr.,13.03.2020, 09.00 bei der Pension Gruber, Am Sand 13, 5573 Weißpriach. Ende: So., 15.03.2020 nach der Ski/Snowboard Tour.
  • Vorbesprechung: Informationen per Mail oder Telefon
  • Preis: AkademikerInnen  € 196,- / Studierende € 175,- (nur Kursgebühr)   
  • BergführerIn: JOHANN HASSLBÄCK (Tel.: +43 664 4230344) johann.hasslbaeckremove_this@gmailremove_this.com
    (6 TeilnehmerInnen/BergführerIn)
  • Anmeldung: ab Fr., 06.09.2019 online,  ab Mo., 23.09.2019 an den Kassen USZ II (Schmelz)

Onlineanmeldung oder  Warteliste (bei ausgebuchten Kursen) hier

Ideal für AbsolventInnen eines Ski/Snowboard Touren Kurses „for beginners“! mit sehr guter Kondition. Im Salzburger Lungau finden wir wahre Skitouren Schmankerl und vom Wetter scheint diese Region tatsächlich bevorzugt zu sein. Die Unterkunft bietet ausgesprochen gute Verpflegung und eine Indoor und Outdoor (holzbefeuerte) Sauna mit eigenem kleinen Bach im Garten zum Abkühlen und Entspannen nach der Kombi – Tour/Sauna. Tourenziele sind Gensgitsch 950 Hm, Gumma 1120Hm, und als High Light wartet der Paradeskiberg Preber 2740m – 1182Hm mit seinen wunderbaren Südhängen auf uns. Auch in dieser Woche widmen wir uns intensiv den Basics des Tourengehens.

Kursnummer: 140

Bregenzerwald- und Lechquellengebirge

  • Ort: Bregenzerwald- und Lechquellengebirge
  • Termin: So., 26.01.2020 - Sa., 01.02.2020
  • Vorbesprechung: Informationen per Mail oder Telefon
  • Preis:    AkademikerInnen  € 350,- / Studierende € 320,-  (nur Kursgebühr)   
  • BergführerIn: Mag. Georg HÄFELE (georg.haefeleremove_this@outlookremove_this.com)
  • (8 TeilnehmerInnen/BergführerIn)
  • Anmeldung: ab Fr., 06.09.2019 online,  ab Mo., 23.09.2019 an den Kassen USZ II (Schmelz)

Onlineanmeldung oder  Warteliste (bei ausgebuchten Kursen) hier

Die schneereichen Gebiete des Hinteren Bregenzerwaldes, des Hochtannbergs und des Großen Walsertales bieten eine Vielzahl an abwechslungsreichen Skitouren in einer großartigen Landschaft.

Anforderungen: Mittelschwere Touren, 900 - 1200 Höhenmeter im Aufstieg, für weniger Geübte und zur Vorbereitung auf größere Unternehmen geeignet. Tourenmöglichkeiten: Kanisfluh, Klipperspitze, Gaishorn, Hochberg, Ruchwannenkopf, Zaferahorn, Biberkopf, Hoher Freschen, Hoher Ifen, Mutterwangjoch. Unterkunft: Hotel mit Halbpension.

Kursnummer: 41
Reichenspitz- und Venedigergruppe

  • Ort: Reichenspitz- und Venedigergruppe
  • Termin: So., 08.03.2020 - Sa., 14.03.2020
  • Vorbesprechung: Informationen per Mail
  • Preis: AkademikerInnen  € 350,- / Studierende € 320,-  (nur Kursgebühr)
  • BergführerIn: MAG. GEORG HÄFELE (georg.haefeleremove_this@outlookremove_this.com)
    (8 TeilnehmerInnen/BergführerIn)
  • Anmeldung: ab Fr., 06.09.2019 online,  ab Mo., 23.09.2019 an den Kassen USZ II (Schmelz)

Onlineanmeldung oder  Warteliste (bei ausgebuchten Kursen) hier

Die Skitouren im nordwestlichen Teil des Nationalparks Hohe Tauern sind etwas Besonderes.  Eindrucksvolle, einsame Hochtäler und hohe Gipfel mit traumhaften Tiefschnee- und Firnabfahrten.Als Unterkunft dient das traditionsreiche Krimmler Tauernhaus.Anforderungen: Anspruchsvolle, teilweise lange Skitouren, welche schon etwas an die Westalpen erinnern. Durch den starken Rückgang der Gletscher können die meisten Touren inzwischen ohne Gletscherausrüstung begangen werden.Tourenmöglichkeiten: Gabler, Rainbachspitze, Glockenkarkopf, Rosskopf, Mannlkarkopf, Krimmler Tauern, Zillerplattenspitze, Gamsspitzl.

Kursnummer: 42
Schitouren Kurs – Fortgeschritten
inkl. ein Tag Freeride im Schigebiet von Ischgl

  • Ort:  Heidelberger Hütte – Silvretta
  • Termin: So., 23.02.2020 - Sa., 29.02.2020 
  • Treffpunkt:  So., 23.02.2020 um bis 12:00 Uhr bei der Kassa an der Fimba Bahn (Bahn Nummer A3) in Ischgl.
  • Vorbesprechung: Informationen per Mail
  • Preis:  AkademikerInnen  € 380,- / Studierende € 350,- (nur Kursgebühr)
  • BergführerIn: Krenn Gregor (gregorremove_this@allesbergeremove_this.com; +436603867755)
        (6 TeilnehmerInnen/BergführerIn)
  • Anmeldung: ab Fr., 06.09.2019 online,  ab Mo., 23.09.2019 an den Kassen USZ II (Schmelz)

Onlineanmeldung oder  Warteliste (bei ausgebuchten Kursen) hier

Der Standort rund um die Heidelberger Hütte ist perfekt geeignet für Vermittlung des richtigen Verhaltens im winterlichen alpinen Gelände und die selbständige Einschätzung der Lawinengefahr bei Schitouren und beim Freeriden. Kursinhalte: Lawinenlagebericht – Schneedeckenaufbau, Wetterbericht im Zusammenhang mit Lawinenkunde Prozessdenken, Vorgänge in der Schneedecke: Schneemetamorphosen , Auswirkung der Temperatur auf die Schneedecke (Setzung usw…), Entstehung von Schwachschichten - Suche nach Schwachschichten, Notfallmanagement, Faktor Mensch: Gruppendruck und Expertenfalle, Schneeprofile lesen, Schneedeckenuntersuchungen (kleiner Blocktest, KO. Und ECTS), Lawinenarten. Sämtliche Inhalte werden praxisnah während unserer Schitouren umgesetzt, nachbesprochen und reflektiert – einen Tag davon verbringen wir im Schigebiet in Ischgl zum Thema Freeride. Voraussetzungen: Sicherer Stemmschwung bei jeder Schneelage, Grundzüge der Schnee- und Lawinenkunde, Kondition für Anstiege bis zu 4 Stunden.

Kursnummer: 43
SCHIHOCHTOUR IN DER VENEDIGER GRUPPE
INKL. GROßVENEDIGER

  • Ort: Essener Rostocker und Johannis Hütte – Venediger Gruppe
  • Termin: Sa., 28.03.2020 - Fr., 03.04.2020
  • Treffpunkt: Sa., 28.03.2020 in Hinterbichl beim Gasthof Islitzer bis 17:00, der Hüttenzustieg erfolgt gemeinsam am nächsten Morgen.
  • Vorbesprechung: Informationen per Mail
  • Preis: AkademikerInnen € 380,- / Studierende € 350,- (nur Kursgebühr)
  • BergführerIn: Krenn Gregor (gregorremove_this@allesbergeremove_this.com; +436603867755)
    (6 TeilnehmerInnen/BergführerIn)
  • Anmeldung: ab Fr., 06.09.2019 online,  ab Mo., 23.09.2019 an den Kassen USZ II (Schmelz)

Onlineanmeldung oder  Warteliste (bei ausgebuchten Kursen) hier

Anreise am Samstag bis 18:00 nach Hinterbichl und Nächtigung im Gasthof. Besprechung der Touren Details der nächsten Tage inkl. Ausrüstungscheck. Am nächsten morgen steigen wir zur Essener Rostocker Hütte auf – anschließend Einführung in die Seiltechnik für Schihochtouren. Rund um die Essener Rostocker Hütte erschließen sich jede Menge Gipfelziele: Malhamspitze, Simonyspitzen, Großer Geiger.... Am Donnerstag wechseln wir über das Türmljoch zur Johannishütte von welcher wir am nächsten Tag den Gipfel des Großvenedigers besteigen. Die Abfahrt fürht uns wieder vorbei an der Johannishütte und weiter nach Hinterbichl. Danach individuelle Heimreise.
Voraussetzungen: Schitourenerfahrung – Niveau Fortgeschritten, sehr gute Schitechnik auch in ungünstigen Schneeverhältnissen, Hochtourenerfahrung (Steigeisentechnik), Kondition für Anstiege bis zu 1700 Höhenmeter.