USI Wien
Schneesport am USI
USI Wien

Schneesport am USI Wien

Das vorliegende Schneesport-Kursangebot soll Studierenden und Akademiker*innen eine Vielfalt von Erlebnis- und Ausbildungsmöglichkeiten schaffen, wobei auf eine niedrige Preisgestaltung Wert gelegt wurde.

Die Betreuung der Teilnehmer*innen erfolgt unter besonderer Beachtung der Gesundheit und Sicherheit jedes Einzelnen durch bestens geschulte Skilehrer*innen, Bergführer*innen und Snowboardlehrer*innen. Schenken Sie daher vor Ihrer Anmeldung den Schwerpunkten unserer Angebote besondere Aufmerksamkeit.

Weitere wichtige Informationen erfahren Sie bei unseren Vorbesprechungen oder aus den Infoblättern, die Sie bei Ihrer Anmeldung erhalten. Zur genauen Beratung stehen wir Ihnen auch gerne persönlich und telefonisch zur Verfügung.
Wenn kein Skibetrieb möglich ist (Schneemangel, kein Liftbetrieb), werden Kurse verlegt oder abgesagt.

Anmeldung und Auskunft

  • Alexander Wimmer, Tel: +43 1 4277 17006, Universitätssportinstitut, 1150 Wien, Auf der Schmelz 6a
  • Mag. Peter Ankner, Leiter der Abteilung Schneesport und Vorbereitung auf Studien am Institut für Sportwissenschaft: Tel: +43 1 4277 17054 oder  +43 650 2403084

Informationen zur Anmeldung:

Die Schneesportkurse können (Ausnahme Familienkurse) auch online gebucht werden!

Online: ab Fr., 04.09.2020

Anleitung zur Onlineanmeldung:

Eine detaillierte Anleitung zur Online Anmeldung finden Sie auf unserer Homepage www.usi.at.
Online über www.usi-wien.at

Voraussetzungen für die Online-Anmeldung:

  • Die Registrierung erfolgt bei Studierenden, Absolvent*innen oder Universitätsmitarbeiter*innen  über den Identity Provider der jeweiligen inländischen Universität (Freischaltung des Accounts erfolgt automatisch) oder über den öffentlichen Identity Provider openIDP - https://openidp.aco.net  (Freischaltung des Accounts manuell nach Prüfung durch das USI-Sekretariat).
  • Sie verfügen über eine Kreditkarte (VISA oder MasterCard) oder ein inländisches Konto bei dem eps Online Überweisungen möglich sind.
  • Familienkurse (Ski- und Snowboardwochen) in den Weihnachts-, Semester- oder Osterferien sind von der Online-Anmeldung ausgeschlossen.

Mitarbeiter*innen

Staatl. geprüfte Skilehrer*innen, staatl. geprüfte Snowboardlehrer*innen, Ski- und Bergführer*innen, ÖSV - Trainer*innen, Sportwissenschaftler*innen, Lehrer*innen für Bewegung und Sport, USI-Skilehrer*innen und USI-Snowboardlehrer*innen, Wintersportwochenbegleitlehrer*innen.

Versicherung

Es wird darauf hingewiesen, dass das USI für seine Teilnehmer*innen keinerlei Versicherung abschließt!

Da Studierende zwei Unfallversicherungen (AUVA und ÖH-Versicherung) haben, muss eine Unfallmeldung stets an beide erfolgen, um alle in Betracht kommenden Versicherungsleistungen zu erhalten.

Weitere Informationen sowie die notwendigen Formulare finden Sie hier:

Anleitung zur Vorgangsweise bei Unfällen von Studierenden

Formular Unfallmeldung Generali Versicherung (ÖH)

Formular Unfallmeldung AUVA

Für Akademiker*innen gilt dieser Versicherungsschutz nicht.

Es wird empfohlen eine private Stornoversicherung abzuschließen, da auch im Krankheitsfall kein Geld mehr rückerstattet wird. Z.B.: Europäische Reiseversicherung: http://start.europaeische.at/hsp?AGN=10020663

Preisangaben: Ev. Preisänderungen, verursacht durch Preiserhöhung sind möglich.

Haftungsausschluss

Die Teilnahme an Veranstaltungen und die Benützung der Einrichtungen und Geräte des Universitätssportinstitutes Wien erfolgen grundsätzlich auf eigene Gefahr. Die TeilnehmerInnen an Veranstaltungen und Benützer der Einrichtungen und Geräte des Universitätssportinstitutes Wien nehmen zustimmend zur Kenntnis, dass die Universitätssportinstitute für erlittene Unfälle nicht haften.

Der Studierendenpreis kann grundsätzlich nur aktiven Studierenden bis zum 25. Geburtstag gewährt werden, unabhängig vom akademischen Grad. Empfänger staatlicher Studienbeihilfen und Angestellte der Wiener Universitäten ohne akademischen Titel / ohne abgeschlossenes Studium zahlen ebenso den Studierendenpreis.