USI Wien
Veranstaltungsorte
USI Wien

St. Christoph am Arlberg

Mit 1800 Metern einer der höchstgelegenen Alpinskiorte. Das Arlberg-Skigebiet umfasst mehr als 80 Bergbahnen und Lifte, 280 Kilometer präparierte Pisten und mehr als 180 Kilometer unverspurte Pulverschnee- und Firnhänge.

Unterkunft:       

Alle Zimmer mit Dusche und WC sowie TV, Internetzugang über Wireless-LAN-Versorgung, Bar/Restaurant, Sonnenterrasse, Sauna, Sport- und Gymnastikhalle,
Fitnesscenter mit Topausstattung, Skiraum mit Kästen für Ihre Skiausrüstung, Einrichtungen zur Skipräparation

Kontakt:

Ski Austria Academy
St. Christoph Nr. 10
A-6580 St. Anton am Arlberg
Tel.Nr.: +43 5446/2627 / FAX: +43 5446/3582

E-Mail: officeremove_this@skiakademieremove_this.at
Web: skiakademie.at

Dienten am Hochkönig

Universitätssport- und Seminarzentrum Dientnerhof, 1000 m – 2000 m, ländlicher und intimer Charakter, abseits der großen Fremdenverkehrszentren, schneesicher von Dezember bis April, Skischaukel Mühlbach-Dienten-Hinterthal. 33 moderne Liftanlagen - 150 nahtlos verbundene Pistenkilometer, angrenzende Skigebiete Hintermoos – Maria Alm – Mühlbach.

Anreise:

Die Zufahrt über den Dientner- und den Filzen Sattel ist oft bei Schneelage nur mit Schneeketten möglich, die Strecke von Lend nach Dienten ist meist auch ohne Schneeketten befahrbar.

Bergbahnen: www.hochkoenig.at

Unterkunft:     

Das Haus liegt inmitten des Gebirgsortes Dienten und bietet den Standard eines *** Hotels.
2-, 3- und 4-Bettzimmer mit Dusche und WC, Fitnessraum, Tischtennisraum, Sauna, Kellerbar und Dampfbad.

E-Mail: dienten.usiremove_this@univie.acremove_this.at
Web: www.dientnerhof.at

Flirsch am Arlberg

Eines der größten und anspruchsvollsten Skigebiete Österreichs. Schneesicherheit!

Anreise: www.basur.at/anfahrt.htm

Bergbahnen: www.skiarlberg.at

Unterkunft:

Das Hotel Basur in Flirsch am Arlberg gelegen, ist ein *** Hotel. Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Jausenbuffet und Abendessen.
2- und 3-Bettzimmer mit Balkon, DU/WC oder Bad/WC/SAT TV und Tel., Sauna, Dampfbad und Hot Whirlpool.

Kontakt:

HOTEL BASUR
Fam. Kertess-Egger, 6572 Flirsch am Arlberg
Tel.Nr.: 05447/5206, FAX: 05447/520618

Web: www.basur.at

Kitzsteinhorn (BSFZ)

Eingebunden in die Gebirgsregion der Hohen Tauern, verblüfft das einzige Gletscherskigebiet Salzburgs mit seiner einzigartigen Vielfalt: Die Pisten sind mehr als abwechslungsreich und bieten von knackig steilen Abfahrten bis zu genussvoll weiten Gletscherhängen alles, was der Wintersportfan wünscht. Wintersportgenuss der Extraklasse und echtes Outdoorfeeling ist hier garantiert.

Anreise und Bergbahnen: www.kitzsteinhorn.at

Unterkunft:

Das Haus liegt mitten im Skigebiet (Gletschergebiet) auf 2500 m Seehöhe direkt am Pistenrand. 2-, 3- und 4-Bettzimmer mit Dusche und WC. Hörsaal mit 96 Sitzplätzen, Ski- und Schuhraum für ihre Skiausrüstung, Arbeitsplätze zur Skipräparation, Fitnessraum, Cafeteria, Sauna (kostenpflichtig, 2 Std. € 30,00), Turnsaal (18 x 10 m), Tischtennisraum, Kegelbahn (kostenpflichtig) und Internetcorner.

Kontakt:

BUNDESSPORT- und FREIZEITZENTRUM KITZSTEINHORN
Leitung: Stefan Höller
Bundessport- und Freizeitzentrum Kitzsteinhorn 5710 Kaprun Tel: +43 6547 8510 (13) Fax

E-Mail: kitzsteinhornremove_this@bsfzremove_this.at
Web: bsfz.at

Kitzsteinhorn (Kaprun)

Gletscherskilauf - Schneesicherheit, Lifte bis 3029m
Seit Oktober 2002 Gletscherjet zum Alpincenter

Anreise: www.kaprun.at  (Tourismus/Anreise)

Bergbahnen: www.kitzsteinhorn.at

Unterkunft:

Hotel Kaprun, im Zentrum gelegen, 2- und 3-Bettzimmer, Dusche und WC, Sat-TV, Telefon und Sauna

Kontakt:

HOTEL - KAPRUN
Nikolaus Gassnerstr.460, 5710 Kaprun
Tel.Nr.: 06547/20076

E-Mail: inforemove_this@hotelkaprunremove_this.eu
Web: http://www.hotelkaprun.eu/

Mathon (Ischgl)

Mathon im Patznauntal. Das Großraumskigebiet Ischgl/Samnaun (1400m - 2850m) mit 40 Liftanlagen bietet vor allem Snowboardern ideale Bedingungen.

Anreise: www.tiscover.at

Bergbahnen: www.silvretta.at

Kontakt:

HOTEL - ALP LARAIN
Fam. Canal, 6562 Mathon, Silvrettastraße 75
Tel.Nr.: 05444/5176

Saalbach (Leogang)

Der Skizirkus Saalbach Hinterglemm u. Leogang verfügt über 60 Liftanlagen. Weite offene gepflegte Pisten wechseln mit vielen Möglichkeiten abseits der Pisten (Variantenfahren, Tiefschnee, Firn). Komfort und Hüttenromantik.

Anreise: www.saalbach.at

Bergbahnen: www.lift.at

Unterkunft:

Das Berghotel „Seidlalm“ ist das höchstgelegene Gästehaus im Skicircus Saalbach-Hinterglemm.
Neben dem Hotel liegt die „Schönleitenhütte“. Sie ist ein beliebter Treffpunkt für Skifahrer und Bergwanderer.
Erreichbar über Jausern mit Schönleitenlift (Gondel). Gepäcktransport bis zur Unterkunft.
2- und 3-Bettzimmer mit Dusche und WC, TV und Radio sowie 4 Appartements, teilweise mit Balkon, Sonnenterrasse, Sauna und Solarium, Kellerbar.

Kontakt:

BERGHOTEL - SEIDLALM
Fam. Seidl, Schönleitenweg 470, 5753 Saalbach/Vorderglemm
Tel.Nr.: 06541/7229, FAX: 06541/722977

Web: www.berghotel.at

Selbstversorgerhaus "NORGE"

Mönichkirchen/Schwaig /Wechselgebiet - 1200m Seehöhe. Inmitten grüner Nadelwälder liegt auf der Mönichkirchner Schwaig die Universitätshütte "Norge". In unmittelbarer Nähe befindet sich ein kleines Hotel (Restaurantbetrieb) und eine Schutzhütte. Drei topmoderne 4er Sesselbahnen mit Beschneiungsanlage.

Ausstattung:

Die Hütte wurde in den letzten Jahren renoviert. Es gibt 20 Schlafplätze, 2-, 3- und 4-Bettzimmer mit Waschgelegenheit, Bettwäsche, kleine Küche, großer Aufenthaltsraum, elektrisches Licht, Warmwasser, Duschen, Sauna.

Auskunft und Buchung:

SELBSTVERSORGERHAUS - "NORGE"
Universitätssportheim Norge, Schwaig, 2872 Mönichkirchen
Hr. Josef Fischer
Tel.: +43 1 4277/17077 oder josef.fischerremove_this@univie.acremove_this.at